• Turnen

SPORT for FUN endet nach 5 Jahren
Im September 2014 hatte ich mit meiner Tobestunde für Erst- und Zweitklässler begonnen. In der großen Ablachhalle nutzte ich viele Großgeräte, um die Kinder motorisch, koordinativ und sozial in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Über mehrere Wochen erarbeiteten wir Themen wie "Klettern und balancieren", "Bodenturnen", "Springen und Hüpfen" oder "Ball". Beliebt war auch die Spielstunde mit Weichmatten oder Raufen. Meine Vorgaben durften immer gerne durch kreative Ideen der Kinder erweitert werden - für ein optimales Bewegungserlebnis. Das soziale Training wurde in den letzten zwei Jahren durch Intergration von zwei Kindern mit Down-Syndrom bereichert. 
Vielen Dank an alle Kinder und Helfer, die meinen Ideen mit ihrer Energie und guten Laune gefolgt sind. Ich habe immer gerne mit Euch getobt, geübt und Quatsch gemacht! Jetzt ist es Zeit für andere Dinge.
Eure Annegret
 

Kontakt

Geschäftsstelle: Kathrina Schuler

Adresse:

Danzigerstr. 8
88512 Mengen

tvmengen@online.de
Top